• Gute Arbeit und Bildungsgerechtigkeit

    Gute Arbeit und
    Bildungsgerechtigkeit

    Das Übergangsmanagement Schule-Beruf ist ein klassisches Arbeitsfeld in der politischen Bildung von ARBEIT UND LEBEN und damit auch der Fachgruppe: "Für gute Arbeit und Bildungsgerechtigkeit". Seit den 1980er Jahren begleiten wir junge Menschen partiell in genau diesem Lebensabschnitt.

    Interessiert mich ...

  • Soziale Gerechtigkeit gegen Ausgrenzung und Rassismus

    Soziale Gerechtigkeit
    gegen Ausgrenzung und Rassismus

    Die Fachgruppe für "Soziale Gerechtigkeit gegen Ausgrenzung und Rassismus" sucht nach neuen Wegen, soziale Gerechtigkeit und gesellschaftliche Ausgrenzungsmechanismen zu thematisieren und das Recht auf Teilhabe für Alle und solidarisches Miteinander zu unterstützen.

    Interessiert mich ...

  • Global denken, lokal engagieren, Verantwortung entwickeln

    Global denken, lokal engagieren, Verantwortung entwickeln

    Die Fachgruppe "Global denken, lokal engagieren, Verantwortung entwickeln" engagiert sich zu den Schwerpunktthemen: Globalisierung, soziale Gerechtigkeit, Ökologie und Nachhaltigkeit, Sensibilisierung für das Ehrenamt.

    Interessiert mich ...

  • Medien: Mitwirkungs­potenziale und Handlungs­optionen in der digitalen Welt

    Medien: Mitwirkungs­potenziale und Handlungs­optionen
    in der digitalen Welt

    Die Fachgruppe „Medien: Mitwirkungspotenziale und Handlungsoptionen in der digitalen Welt“ beschäftigt sich mit den Chancen und Herausforderungen der neuen Medien für die Politische Bildung. Aber auch klassische Medien, journalistisches Arbeiten, die Entstehung von Nachrichten und die Wirkung von Bildern sind Themen der Fachgruppe.

    Interessiert mich ...

Doodle muss weichen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, manche Politiker fordern einen "deutschen Islam".  Was das sein soll, ist wohl ähnlich dubios wie eine "bayerische Leitkultur".Dann gibt es welche, die ein "deutsches Internet" fordern, um den Ausspähungen durch (böse) ausländische Geheimdienste vorzubeugen. Was die Verfechter eines "deutschen Internets" empfehlen, kann ich nicht erläutern, aber einen Ersatz für "Doodle" kann ich benennen.

Weiterlesen

QuaBi - Qualifizierung für gewerkschaftliche Bildungsarbeit

Die neue gewerkschaftsübergreifende Ausbildung „Qualifizierung für die gewerkschaftliche Bildungsarbeit“ (kurz: QuaBi) richtet sich in erster Linie an Menschen, die neu in der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit tätig werden möchten. Aber auch erfahrenen Teamenden bietet sich die Möglichkeit der Auffrischung und weiteren Vertiefung ihrer Kompetenzen. Das Ziel ist, dass die Teilnehmenden der QuaBi gewerkschaftliche Seminare subjektorientiert und handlungsorientiert vorbereiten, durchführen und nachbereiten können und sich die dazu notwendigen didaktischen, methodischen und sozialen Basisqualifikationen aneignen.

Weiterlesen

Was tut die EU für mich?

Über die EU wird viel geschimpft. Nicht wenige Analyst*innen ziehen eine Linie vom Erstarken der rechtspopulistischen Kräfte in Europa zur Europäischen Union und ihrer politischen Verwaltung. Die Vorwürfe sind dabei jedoch häufig sehr unkonkret. Von einer "Beamtendiktatur" bis hin zu einem "nutzlosen und arbeitsscheuen Haufen" gibt es die ganze Palette an Stammtischvorwürfen. Die EU hat sich nun entschlossen, mit einer kleinen Website aufzuzeigen, was sie eigentlich alles macht und wie sich das auf die Menschen in Europa auswirkt.

Weiterlesen

neues Schwerpunktthema 2019/2020

Wir leben in einer herausfordernden Zeit. Der Populismus wird wahrscheinlich auch 2019 weiter an Boden gewinnen und ausgrenzende Tendenzen innerhalb der Gesellschaft werden weiter zunehmen. Umso wichtiger ist eine werteorientierte politische Bildung, die ganz klare Zeichen gegen Rassismus und andere Formen der Ausgrenzung setzt und für eine soziale Gerechtigkeit eintritt.

Weiterlesen

Was kann politische Bildung zum Empowerment geflüchteter Jugendlicher beitragen? - Publikation

Das Diskussionspapier „Was kann politische Bildung zum Empowerment geflüchteter Jugendlicher beitragen?“ bündelt praktische Erkenntnisse und die Auseinandersetzung der projektbeteiligten Bildungspraktiker/‐innen. An dieser Stelle möchten wir gerne auf die neue Publikation im Rahmen des Projektes „Empowered by Democracy“ hinweisen. 

Weiterlesen