GEMINI-Podium mit Bundestagsabgeordneten zum DJHT

Bild der Veranstaltung Politische Jugendbildung nach Corona

Nonformale politische Jugendbildung nach Corona notwendiger denn je!
Die Bewältigung der Coronakrise beherrscht die Tagesordnung von Politik und Gesellschaft. Die Situation von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist dabei seltsam unterbeleuchtet. Außerschulische Lernorte werden für die soziale Entwicklung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen jedoch zunehmend wichtiger.

Dies unterstrichen Mitglieder des Deutschen Bundestages auf einem digitalen Podium der Gemeinsamen Initiative der Träger Politischer Jugendbildung (GEMINI) im Bundesausschuss Politische Bildung bap e.V. zu Thema „Normal war gestern – Politische Jugendbildung nach Corona“ anlässlich des 17. DJHT.

Veranstaltung verpasst? Hier gehts zum


Politische Jugendbildung ist ein Angebot
der Jugendbildungsreferent*innen von
Arbeit und Leben DGB/VHS e.V.

BMFSJ

Home