[Video + Bericht] Jugendaustausch Hamburg - St. Petersburg

Sreenshot youtube-Kanal Bundesarbeitskreis ARBEIT UND LEBEN e.V.

In Kooperation mit der IG Metall führt Arbeit und Leben Hamburg seit über 20 Jahren regelmäßig Jugendaustausche mit St. Petersburg für Azubis und junge Arbeitnehmende durch. Ziel dieser Austausche ist die Erweiterung der beruflichen und interkulturellen Bildung durch Einsichten in die Ausbildungsanforderungen und Arbeitsweisen der Partner. Der Austausch bietet die Gelegenheit die soziale Situation und die Lebensweise der Jugendlichen in dem jeweils anderen Land selbst kennen zu lernen. Im Fokus steht dabei der interkulturelle und sprachliche Austausch, außerdem werden Verbindung zwischen den Gewerkschaften, den beruflichen Schulen und den Unternehmen beider Partnerstädte in den Blick genommen. Bei der Begegnung vom 08.06.2019 - 19.06.2019 in Russland haben die Teilnehmenden ihr Projekt in einem Video dokumentiert: 

Das Projekt wurde gefördert von der Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch 

SDRJ

 

 

Erasmus+, Mobilität, Jugendaustausch, Azubis, Russland, Gewerkschaft


Politische Jugendbildung ist ein Angebot
der Jugendbildungsreferent*innen von
Arbeit und Leben DGB/VHS e.V.

BMFSJ