Exportiere ICS

Natürliche Verbündete - Politische Bildung und Soziale Arbeit.

Titel:
Natürliche Verbündete - Politische Bildung und Soziale Arbeit.
Wann:
Do, 5. September 2019 - Fr, 6. September 2019
Kategorie:
Veranstaltungen

Beschreibung

Politische Teilhabe als gemeinsame Aufgabe der beiden Professionen?

Vernetzungstreffen mit Fachtag am 5. und 6. September 2019 im Bildungshaus St. Bernhard in Rastatt

Liebe Netzwerker*innen,

dieses Jahr wird das Verstärker-Netzwerktreffen bereits Anfang September stattfinden.

Wir laden euch herzlich ein zum Vernetzungstreffen mit Fachtag mit dem Thema „Natürliche Verbündete - Politische Bildung und Soziale Arbeit. Politische Teilhabe als gemeinsame Aufgabe der beiden Professionen?

Politische Bildung und soziale Arbeit weisen unterschiedliche Professionsverständnisse auf. Dennoch sind die Überschneidungen zwischen den Praxisfeldern zahlreich. Das diesjährige Netzwerktreffen widmet sich der zentralen Frage wie Zusammenarbeit und Austausch zwischen beiden Professionen intensiviert werden können. Was können die beiden Professionen voneinander lernen, um in der Ansprache von schwer erreichbaren Zielgruppen, politische Teilhabe für alle zu ermöglichen? Wie können Diversität und Antidiskriminierung strukturell in Institutionen und Praxis der beiden Professionen verankert werden? Welche Strategien und Ansätze haben sich in den beiden Praxisfeldern bewährt?

Mit der Tagung angesprochen sind Akteure der außerschulischen Jugendarbeit und politischen Jugendbildung, aus Verwaltung und Wissenschaft und Multiplikator*innen, die sich vernetzen und ihre Kompetenzen ausbauen wollen.

 

Neben einem kollegialen Erfahrungsaustausch und einer gemeinsamen Reflexion ermöglicht die Tagung, praxisorientiertes Wissen, Methoden und Anregungen für die eigene Arbeit mitzunehmen. Gleichzeitig wird es Raum geben, um Erfahrungen aus der eigenen Arbeit zu reflektieren und eigene Positionen zu klären oder Herangehensweisen zu entwickeln. Eure Themenwünsche für die beiden Tage können gerne vorab bei uns einreicht werden.

 

Das Programm sowie weitere Informationen zur Tagung findet ihr unter http://www.bpb.de/293144

Bitte macht gerne Interessierte in eurem Umfeld auf die Tagung aufmerksam!

Kompakt:

 

Zeit: 05. und 06.09.2019

Ort: Bildungshaus St. Bernhard, An der Ludwigsfeste 50, 76437 Rastatt (bei Karlsruhe)

Zielgruppe: Mitarbeit*innen aus Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit, der schulischen und außerschulischen politischen Bildungsarbeit und Verwaltung sowie für Lehrer*innen, Studierende und Wissenschaftler*innen

Teilnahmegebühr: keine; Kosten für Unterkunft und Verpflegung werden von der bpb getragen, ebenso die Kosten für die An- und Abreise, jedoch nur bis zur Höhe der Kosten einer Bahnfahrt 2. Klasse. Fahrpreisermäßigungen z.B. durch Besitz einer BahnCard müssen in Anspruch genommen werden. Bitte beachtet, dass die Tickets für die Reise mit der Bahn (2. Klasse) selbst gebucht werden müssen. Die Kosten werden im Anschluss erstattet.

Anmeldungen bitte bis 22. Juli unter https://www.bpb.de/veranstaltungen/65603/veranstaltung-anmeldung-bewerbung?nid=293144