[Game] Leons Identität

Symbolbild | Photo by Sean Do on Unsplash und dem Logo Innenministerium NRW

In dieser Woche wollen wir hier im Blog ein paar Computerspiele vorstellen, die für die Bildungsarbeit mit Jugendlichen geeignet sind. Heute: Leons Identität - ein Point-Click-Adventure angesidelt in der neurechten Jugendkultur

Im Spiel Leons Identität schlüpft die spielende Person in die Rolle von Jonas. Jonas hat einen Bruder, Leon, der vermisst wird. Als besorgter Bruder durchwühlen wir nun also Leons Zimmer um Informationen zu seinem Verbleib zu finden. Dabei entdecken wir allerhand Hinweise auf eine drohende Radikalisierung unseres Bruders

Leons Identität ist nicht sehr actionreich und in circa einer halben Stunde durchgespielt. Am Ende gibt es zwei verschiedene Spielenden. Dem Spiel merkt man relativ stark die pädagogische Grundrichtung an. Hier geht es um Rechtsextremismusprävention mit zahlreichen Versatzstücken aus moderner (identitäter) Jugendkultur, bspw. NS-Rap, Gamerculture, Memes, etc. Das Spiel hat eine USK-Empfehlung ab 12 Jahren.

Für wen ist es geeignet: Leons Identität eignet sich gut als Einstieg in die Welt des neurechten Lifestyles. Allerdings hat es auch Schwächen. Angefangen bei dem nicht unwesentlichen Fakt, dass die:der Spieler:in ungefragt sehr tief in die Privatssphäre eines anderen Menschen eindringt und natürlich, dass das pädagogische Ziel die ganze Zeit sehr präsent ist.

Das Spiel ist kostenlos für Windows, Mac und Linux verfügbar. Eine Browserversion und ein mobile Version für Android und iOS sind angekündigt.

 

 

 

Die Jugendbildungsreferent:innen von Arbeit und Leben tauschen sich regelmäßig untereinander aus oder laden Fachreferent:innen zu einem Input ein. Bei unserem letzten Fachaustausch hatten wir zwei  Referenten des Instituts Spawnpoint zu Gast, die mit uns gemeinsam die Frage behandelten, wie sich Computerspiele in der politischen Jugendbildung einsetzen lassen. Diese Artikelreihe ist von dieser Veranstaltung inspiriert.

Rechtsextremismus, Medien & Digitales, Computerspiel


Politische Jugendbildung ist ein Angebot
der Jugendbildungsreferent*innen von
Arbeit und Leben DGB/VHS e.V.

BMFSJ

Home