Gestaltungs(spiel)raum Arbeitswelt

Arbeitsweltorientierte, politische Jugendbildung ist ein klassisches Arbeitsfeld von ARBEIT UND LEBEN: Seit vielen Jahren begleiten wir junge Menschen in der Übergangsphase von der Schule in den Beruf. In den Seminaren werden Jugendliche dafür sensibilisiert, die Arbeitswelt als zentralen politischen Gestaltungsplatz wahrzunehmen. Hier gibt es unsere Methodensammlung zum download:

Methodensammlung komplett 2019 1Im Jahr 2017 wurden die Praxiserfahrungen unserer Jugendbildungsreferentinnen und –referenten in diesem Themenfeld erstmalig in einer Methodensammlung zusammen gestellt.
In den letzten beiden Jahren entwickelte und erprobte die Fachgruppe Global denken, lokal engagieren, Verantwortung entwickeln zwei weitere Module im Themenfeld Flucht, Migration und Arbeitswelt, welche die Rubrik Diversität nun erweitern. In den beiden neuen Modulen „Hin und weg – Gewollte und ungewollte Mobilität“ sowie „Meine Stadt durch deine Augen“ werden die Bedeutungen von Mobilität auf dem Arbeitsmarkt sichtbar gemacht, gleichzeitig aber auch die Spannungsverhältnisse zwischen individuellen Wünschen sowie gesellschaftlichen und biographischen Rahmenbedingungen reflektiert.
Die Methodensammlung ist variabel einsetzbar und bietet praktische Seminarimpulse und Ideen für Teamende.

Sie liegt als Loseblattsammlung in einer Printversion vor. Die Ergänzungslieferung ist in den nächsten Wochen über die Landesarbeitsgemeinschaften erhältlich oder kann beim Bundesarbeitskreis unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kostenlos bestellt werden.

Zudem ist die erweiterte Methodensammlung als PDF-Version zum Download verfügbar.

Hier geht es zum Download:

Methodensammlung 2019