Blog

[Fachtag] Politische Bildung in der Kinder- und Jugendarbeit

Politische Bildung hat in den letzten Jahren viel Aufwind und Aufmerksamkeit erfahren. So fordert der 15. Kinder- und Jugendbericht dazu auf, politische Bildung zu stärken und in allen Bereichen des Aufwachsens zu verankern. Der 16. Kinder- und Jugendbericht benennt in seinem Titel „Förderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter“ die politische Jugendbildung als ein Kernthema. Der Erfolg rechtspopulistischer Parteien und Bewegungen, die größere Distanz zum System unserer repräsentativen

Weiterlesen

Podcast: Das Neutralitätsgebot – Ein rechtlicher Maulkorb für die politische Bildung?

Die AfD hat im letzten Jahr mit einer Melde-Plattform für politische Äußerungen von Lehrerinnen und Lehrern für Aufregung gesorgt. Ziel dieser Plattform ist es laut AfD, für die Einhaltung eines „schulischen Neutralitätsgebotes“ zu sorgen. Auch Träger der politischen Bildung sehen sich zunehmend Vorwürfen ausgesetzt, sie würden mit ihrer Arbeit gegen Neonazismus, Rassismus und andere Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit gegen ein solches Gebot verstoßen. Viele Bildungsträger, besonders wenn sie aus öffentlichen Mitteln gefördert werden, fragen sich: Welche Themen können wir mit unseren Veranstaltungen aufgreifen? Und welche nicht?

Weiterlesen

Politische Bildung und Gemeinnützigkeit - zur Bedeutung des Attac-Urteils für die Bildungsarbeit

In seinem Urteil zur Gemeinnützigkeit der globalisierungskritischen NGO Attac hat der Bundesgerichtshof (BGH) sich explizit auf die politische Bildungsarbeit von Attac bezogen. Welches problematische Verständnis sowohl von politischer Bildung als auch von demokratischer Zivilgesellschaft hinter dieser Entscheidung steht, hat das Forum Kritische Politische Bildung in einer Stellungnahme zusammengefasst.

Weiterlesen

Videoserie zum Jihadismus - "Jamal al-Khatib - Mein Weg" Staffel 2 erschienen

"Ich will ein Buch schreiben, um andere Jugendliche davon abzuhalten, nach Syrien zu gehen und sich dem Islamischen Staat anzuschließen", so die Worte eines inhaftierten Jugendlichen im Gespräch mit einem Mitarbeiter von Turn – Verein für Gewalt- und Extremismusprävention vor wenigen Jahren. Nach seinem Ausstieg aus der jihadistischen Szene wollte er sich dafür einsetzen, andere Jugendliche davor zu bewahren, die gleichen Fehler zu machen, die er in der Vergangenheit begangen hatte. Daraus entstand die Webvideoserie "Jamal al-Khatib - Mein Weg" deren 2. Staffel nun erschienen ist.

Weiterlesen

Gestaltungs(spiel)raum Arbeitswelt

Arbeitsweltorientierte, politische Jugendbildung ist ein klassisches Arbeitsfeld von ARBEIT UND LEBEN: Seit vielen Jahren begleiten wir junge Menschen in der Übergangsphase von der Schule in den Beruf. In den Seminaren werden Jugendliche dafür sensibilisiert, die Arbeitswelt als zentralen politischen Gestaltungsplatz wahrzunehmen. Hier gibt es unsere Methodensammlung zum download:

Weiterlesen

Gestaltungs(spiel)raum Arbeitswelt – Eine Fortbildung zu Methoden für die politische Jugendbildungsarbeit

Der Übergang von der Schule in die Arbeitswelt ist eine zentrale Phase im Leben junger Menschen, die mit vielen Herausforderungen einhergeht: Die Jugendlichen sollen ihre eigenen Stärken und Schwächen kennen, wissen, in welchem Beruf sie arbeiten wollen, gute Bewerbungen schreiben, sich in der Ausbildung gut benehmen, fleißig lernen und vieles mehr. Außeracht bleibt dabei häufig die Betrachtung der Arbeitswelt als ein gesellschaftlicher und politischer Ort, der bestimmte Rahmenbedingungen mit sich bringt, aber auch von den Jugendlichen mit gestaltet werden kann. Genau hier kann die politische Jugendbildung ansetzen und Jugendliche darin unterstützen, sich diesem Thema anzunähern.

Weiterlesen