Workshop: Einführung in diskriminierungssensible Visualisierung und Bildsprache

Photo by Jess Bailey on Unsplash

Am 05./06. Mai 2022 findet ein Arbeit und Leben Workshop zu dem Thema „Wie ich mir ein Bild mache. Einführung in diskriminierungssensible Visualisierung und Bildsprache" statt. Der Workshop richtet sich an Respekt Coaches und Fachkräfte der Politischen Bildung und wird online via Zoom von 10:00 – 13:30 Uhr abgehalten.

Bilder und Visualisierungen machen Zusammenhänge sichtbar, unterstützen die Vermittlung von gesprochenem Inhalt und lenken gezielt die Aufmerksamkeit von Teilnehmenden. Das macht ihren Einsatz für Fachkräfte der politischen Jugendbildung attraktiv. Der Workshop richtet sich an Fachkräfte der politischen Jugendbildung, Multiplikator*innen und Respekt Coaches.

Der Workshop wird von dem Arbeit und Leben Projekt Jugend und Religion (JuRe) von den Standorten Arbeit und Leben Hamburg & NRW angeboten. Das Projekt arbeitet an Berufsschulen gemeinsam mit den Schüler*innen zu den Themen Demokratiebildung, kulturelle und religiöse Vielfalt, Mobbing, Teambuilding, Medienpädagogik und Schüler*innenpartizipation.

Weitere Informationen und Einladung als PDF zum Download


Politische Jugendbildung ist ein Angebot
der Jugendbildungsreferent*innen von
Arbeit und Leben DGB/VHS e.V.

BMFSJ

Home