Symbolbild; Photo by Pexels on Pixabay

Wir Kapitalisten - virtueller Rundgang Bundeskunsthalle

In Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) veranstaltet die Bundeskunsthalle in Bonn seit Mitte März eine Ausstellung zum Thema "Wir Kapitalisten. Von Anfang bis Turbo".

Zwar ist die Ausstellung bis auf Weiteres geschlossen, aber neben einem virtuellen Rundgang und einem Katalog wurde auch ein Spiel entwickelt. Nähere Informationen finden sich auf der Homepage der Bundeskunsthalle.

Der Kapitalismus ist weit mehr als nur ein ökonomisches System. Er ist eine Gesellschaftsordnung, die unser Denken, Fühlen und Dasein seit Jahrhunderten prägt. Aus einer kulturhistorischen Perspektive betrachtet die Ausstellung die grundlegenden Eigenschaften des Kapitalismus: Rationalisierung, Individualisierung, Akkumulation, Geld und Investitionen sowie typische kapitalistische Dynamiken wie ungebremstes Wachstum und schöpferische Krisen.

https://www.bundeskunsthalle.de/wirkapitalisten/