[Wahl] Kinder- und Jugendpolitik der Parteien

Symbolbild | Photo by Element5 Digital on Unsplash

Der Wahlkampf zum neuen Bundestag ist in der heißen Phase angelangt und mit ihm gibt es nun die Möglichkeit nicht nur die Personen und Programme der antretenden Parteien zu prüfen. Mit Analysen und Wahlprüfsteinen machen Interessensverbände deutlich, wo und wie sich Parteien in wichtigen Fragen positionieren. Das Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe hat sich für das Themenfeld "Kinder- und Jugendpolitik – Demokratieförderung und Teilhabe" die Wahlprogramme der im Bundestag vertretenen Parteien angesehen und die wichtigsten Zitate zusammengestellt.

"Verglichen werden die Aussagen der Parteien, die durch die letzte demokratische Wahl im Deutschen Bundestag vertreten sind. Die Reihenfolge der Auflistung wurde nach dem Stimmenanteil bei der letzten Bundestagswahl 2017 festgelegt.

Die [...] Tabellen fassen Zitate aus den Programmen, in den en die Schlagworte enthalten sind, in Themenblöcken zusammen. So lassen sich die Aussagen der Parteien miteinander vergleichen sowie Unterschiede und Gemeinsamkeiten erkennen. Werden die gesuchten Schlagworte im Programm einer Partei nicht genannt, so ist die Partei unter dem jeweiligen Themenbereich nicht aufgeführt. Zusätzlich wurde nach folgenden Schlagworten gesucht, die jedoch keine aussagekräftigen Ergebnisse im Kontext der Kinder- und Jugendhilfe erbrachten: U-18-Wahl, Emanzipation und Mündigkeit."

Quelle: jugendhilfeportal.de

 

Hier gibt es die Analyse der Parteiprogramme für das Thema "Kinder- und Jugendpolitik – Demokratieförderung und Teilhabe":

jugendhilfeportal.de

 

Wahl, Jugendpolitik, Kinder- und Jugendbericht


Politische Jugendbildung ist ein Angebot
der Jugendbildungsreferent*innen von
Arbeit und Leben DGB/VHS e.V.

BMFSJ

Home