Videopodcast zu den Folgen von Covid-19 auf die politische Bildung

© Deutsche Vereinigung für Politische Bildung e.V.

Die Fachzeitschrift POLIS der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung e.V. zeigt einen Videopodcast zum Thema "Covid-19-Pandemie und damit verbundene Auswirkungen auf und Folgen für die politische Bildung in Deutschland". Das Thema wird im Videopodcast in einem Gespräch mit interessanten Gästen behandelt:

 

Sabine Achour (Professorin für Politikdidaktik und Politische Bildung an der FU Berlin)

Karim Fereidooni (u.a. Juniorprofessor für Didaktik der sozialwissenschaftlichen Bildung an der Ruhr-Universität Bochum)

Barbara Menke (Bundesgeschäftsführerin beim Bundesarbeitskreis Arbeit und Leben e.V.)

Tonio Oeftering (Professor für Politikdidaktik und Politische Bildung an der Universität Oldenburg)

Katharina Swinka (Referentin bei der Bundesschülerkonferenz)

 

Die Veranstaltung findet am 8. Juli 2021 von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr über Zoom statt. Eine Anmeldung ist bis zum 4. Juli 2021 per Email an politische.bildung@uni-rostock möglich.