[Veranstaltung] „LASST UNS NICHT NUR REDEN!“ Partizipation als gewagte Prävention 3./ 4. November 2021 – JuRe-Fachtag digital

Der diesjährige Fachtag aus dem Arbeit und Leben Projekt Jugend und Religion (JuRe) beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten von Schüler*innenpartizipation.Es wird um Bedingungen, Behinderungen und Erfahrungen von gelungener und misslungener Partizipation Jugendlicher in schulischen Kontexten und darüber hinaus gehen. Zudem soll Schüler*innenpartizipation unter dem Präventionsaspekt reflektiert und diskutiert werden.

Vorgestellt werden u.a. Ergebnisse und Erkenntnisse aus einer im Projekt durchgeführten Sachstandserhebung. Fachinputs werden Prof.in Anja Besand (TU Dresden), Prof.in Wibke Riekmann (Medical School Hamburg) und Prof. Karim Fereidooni mit Nora Pösl (RU Bochum) geben.

Das ganze Programm mit Anmeldemöglichkeit gibt es hier: https://www.jugend-und-religion.de/images/Ausschreibung_JuRe-Fachtag_2021_digital.pdf


Politische Jugendbildung ist ein Angebot
der Jugendbildungsreferent*innen von
Arbeit und Leben DGB/VHS e.V.

BMFSJ

Home