UNBOXING HATE SPEECH - Europäische Impulse für Respekt und Solidarität im Netz

Photo by Mika Baumeister on Unsplash

Livestream am 18.02.2021: Hass, Ausgrenzung und verbale Gewalt gefährden zunehmend unsere Demokratien – nicht nur, aber vor allem im Netz. Hate Speech verletzt Menschenrechte, greift Diskussionskultur und Solidarität an und drängt Menschen aus dem öffentlichen Raum. Was müssen Politik und Zivilgesellschaft in Europa tun, um Hate Speech aktiv entgegenzutreten und gleichzeitig die Meinungsfreiheit zu verteidigen? Welche Rolle spielt der Europarat? Was können wir voneinander lernen? Die digitale Konferenz wird veranstaltet von der Friedrich-Ebert-Stiftung, dem Auswärtigen Amt und dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz und findet im Rahmen des deutschen Vorsitzes im Ministerkomitee des Europarats statt.

Informationen und das Programm der Konferenz finden sich hier.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Politische Jugendbildung ist ein Angebot
der Jugendbildungsreferent*innen von
Arbeit und Leben DGB/VHS e.V.

BMFSJ

Home