Tagung zu gewerkschaftlicher Bildungspraxis

Blick auf Besuchende einer Veranstaltung mit Notizbüchern.
Foto by Sincerely Media on unsplash

Das Prjekt "Demokratisch ist man nicht allein – Trägernetzwerk Politische Bildung in der Arbeitswelt“  lädt ein zur hybriden Tagung „Wissenschaftliche Thesen für die gewerkschaftliche Bildungspraxis“ nach Berlin am 1. Juli ein. Der Fokus des Projektes liegt auf aufsuchender politischen Bildung und wird wissenschaftlich begleitet.

Auf der Tagung werden nicht nur die wissenschaftlichen Ergebnisse vorgestellt, sondern sich auch Raum für Austausch sein. Was verbirgt sich hinter der aufsuchende Bildungsarbeit? Wie kann der Zugang in die Betriebe besser gelingen? Wie realitätsnah sind unsere Bildungskonzepte? Wie kann das Thema Nachhaltigkeit der Bildungsarbeit stärker in den Blick genommen werden? Sind nur einige der angesprochenen Themen und Fragen.

Nähere Infos und Anmeldung: https://www.dgb-bildungswerk.de/politische-bildung/tagung-wissenschaftliche-thesen-fuer-die-gewerkschaftliche-bildungspraxishttps://www.dgb-bildungswerk.de/politische-bildung/tagung-wissenschaftliche-thesen-fuer-die-gewerkschaftliche-bildungspraxis


Politische Jugendbildung ist ein Angebot
der Jugendbildungsreferent*innen von
Arbeit und Leben DGB/VHS e.V.

BMFSJ

Home