Stellenangebot in der Programmevaluation "Demokratie leben!"

© Kelly Sikkema on Unsplash

Für die Abteilung Jugend und Jugendhilfe sucht das Deutsche Jugendinstitut e.V. (DJI) am Standort Halle (Saale) zum 01. Januar 2022 eine*n wissenschaftliche*n Referent*in im Projekt Programmevaluation "Demokratie leben!". Zu den Kernaufgaben gehören: 

  • Mitarbeit in der wissenschaftlichen Begleitung des „Handlungsbereichs Bund/Kompetenzzentren und -netzwerke“ des Bundesprogramms „Demokratie leben!“
  • Konzeption, Durchführung und Auswertung von qualitativen Befragungen (vor allem Experteninterviews), teilnehmenden Beobachtungen und Dokumentenanalysen und/oder
  • Konzeption, Durchführung und Auswertung von quantitativen Erhebungen (vor allem standardisierte (Online-)Befragungen)
  • Mitarbeit beim Erstellen von Ergebnisberichten und Veröffentlichungen sowie Präsentation von Ergebnissen in Gremien und Fachöffentlichkeit
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären und multiprofessionellen Kontext

Interessierte können sich bis zum 24. Oktober bewerben. Hier geht's zur Stellenausschreibung und zum Projekt.

Das Deutsche Jugendinstitut e. V. (DJI) erforscht als sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut die Lebenslagen von Kindern, Jugendlichen und Familien, berät Bund, Länder
sowie Kommunen und liefert wichtige wissenschaftliche Impulse für die Fachpraxis.

stellenausschreibung, Demokratie leben!


Politische Jugendbildung ist ein Angebot
der Jugendbildungsreferent*innen von
Arbeit und Leben DGB/VHS e.V.

BMFSJ

Home