© ARBEIT UND LEBEN - DGB/VHS Landesarbeitsgemeinschaft Berlin e.V.

Projekt „Berliner Demokratie verstehen und gestalten“: Angebote rund um die politische Bildung für und mit jungen Menschen mit Fluchterfahrung

Eine lebendige demokratische Gesellschaft ist auf das politische Engagement aller angewiesen! Um dies zu gewährleisten richtet sich das Projekt „Berliner Demokratie verstehen und gestalten“ von ARBEIT UND LEBEN Berlin mit seinem Angebot an Jugendlichen mit Fluchterfahrung.

Dadurch bekommen geflüchteten Neuberliner*innen die Chance, Gesellschaft und Alltag aktiv mitzugestalten.

Mit partizipativen Methoden setzt das Projekt dabei an den Ressourcen und Lebenswirklichkeiten der Teilnehmer*innen an und vermittelt dabei Basiswissen über das politische System, die Geschichte Deutschlands und erklärt gesellschaftspolitische Zusammenhänge. Die Jugendlichen können an Seminaren und Gesprächsrunden mit Politiker*innen teilnehmen oder sich selbst zu Trainer*innen der politischen Bildung ausbilden lassen.

Die Umsetzung mithilfe von Sprachmittler*innen ist grundsätzlich möglich.

Alle Termine und weitere Informationen zum Projekt „Berliner De­mokratie verstehen und gestalten“ finden Sie auf unserer Webseite unter

http://www.berlin.arbeitundleben.de/projekte-und-dienstleistungen/projekt-berliner-demokratie-verstehen-und-gestalten.html

Das Projekt wird von der Berliner Landeszentrale für politische Bildung gefördert.

Kontakt:

Florian Pfeifer

Telefon: 030 / 5130 192 43

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder unter www.berlin.arbeitundleben.de