Neues Material: Digitalisierter Kapitalismus

Bild eines Programiercodes
photo by Shahadat Rahma on Unsplash

Digitale Medien, die Pandemie und soziale Medien verändern unseren Alltag und insbesondere unsere Arbeitsverhältnisse. Aber nicht nur persönlich auch auf Ebene unseres Wirtschaftssystems ändert sich einiges. Daher stellt sich für die politsche Bildung die Frage, wie sich Kapitalismus(-kritik) durch Digitalisierung verändert. Das neue Material "Wirtschaft demokratisch gestalten lernen: Digitalisierter Kapitalimus" von Attac und dem Konzeptwerk neue Ökonmik beschäftigt sich genau hier mit.

 Das Material kann unter  www.endlich-wachstum.de/kapitel/digitalisierung/ runtergeladen und genutzt werden. Im Attac Shop Attac Shop kann das Material außerdem als Broschüre bestellen.


Politische Jugendbildung ist ein Angebot
der Jugendbildungsreferent*innen von
Arbeit und Leben DGB/VHS e.V.

BMFSJ

Home