[Job] Medienpädagog*in - "Digitalisierung der Weiterbildung“

photo by Kelly Sikkema on Unsplash

Arbeit und Leben Mecklenburg-Vorpommern e.V. sucht Medienpädagog*in (m/w/d) für das Projekt „Digitalisierung der WeiterbildungDigitalisierung der Weiterbildung


Ziel des Projektes ist u.a., Bildungseinrichtungen Kenntnisse über den Einsatz von Instrumenten für Online – Angebote für verschiedene Zielgruppen zu vermitteln.


Aufgabenprofil:

  • Bestandsaufnahme und Bewertung vorhandener Software und sonstigen Online-Tools
  • Experimentierräume schaffen, um innovative Lernkonzepte und –methoden zu entwickeln
  • Konzeption, Erprobung und Evaluation von neuen onlinebasierten Angeboten
  • Fortbildung von pädagogischem Personal
  • Öffentlichkeitsarbeit


Anforderungsprofil:

  • Hochschulabschluss und einschlägige Berufserfahrung
  • Ausgezeichnete Fähigkeiten im Bereich Planung, Organisation und Projektkoordination
  • Selbständigkeit, Teamfähigkeit, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität
  • Hohe Bereitschaft zur Mobilität (Führerschein Klasse B)

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2022 befristet. Eine Verlängerung des Projekts ist beabsichtigt.


Der Stellenumfang beläuft sich auf 40 Std./Woche und wird in Anlehnung an den TVL vergütet.


Bewerbungsschluss ist der 01.07.2022.

Bewerbungsunterlagen an:
Arbeit und Leben Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Dr. Christian Danz
Dr.-Külz-Str. 18
19053 Schwerin
Tel.: 0385 6383 291
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

stellenausschreibung


Politische Jugendbildung ist ein Angebot
der Jugendbildungsreferent*innen von
Arbeit und Leben DGB/VHS e.V.

BMFSJ

Home