Dritter Newsletter von "Jugend und Religion"

Liebe Respekt Coaches, liebe Kolleg*innen, liebe Interessierte,

wir melden uns zurück aus der Newsletter-Sommerpause. Mit frischem Wind starten wir in einen etwas unvorhersehbaren Herbst, auf den wir uns gleichwohl freuen.

Zurück aus den Sommerferien sind auch die Schüler*innen der berufsbildenden Schulen in nun allen Bundesländern. Ob, und wenn ja in welcher Form, wir Präsenzveranstaltungen durchführen können, werden die nächsten Wochen zeigen. Aufgrund der aktuellen Situation arbeiten wir fortlaufend an der Weiterentwicklung attraktiver neuer Bildungsformate für Berufsschüler*innen und Multiplikator*innen. Da sind z.B. Angebote für Fachkräfte wie die Online-Fortbildung zum Modul-Konzept „STÄRKEN“ oder die WebWorkShops zum Thema „OHREN AUF! Podcasten als pädagogisches Angebot“ oder ein Workshop, der von einer Berufsschul-Schüler*innenvertretung (SV) initiiert wurde zum Thema „Black Lives Matter“.

Und natürlich haben wir auch dieses Mal wieder viele interessante Veranstaltungs-, Material- und Medienhinweise zusammengestellt.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Das Redaktionsteam des JuRe-Newsletters von ARBEIT UND LEBEN (AL)

https://jugend-und-religion.de/newsletter/14-newsletter/193-september-2021?idU=2