BARCAMP: 360° Politische Bildung in M-V

Werbebanner für das Barcamp mit Symbole für Netzwerke zwischen Diskussion, vernetzen, online, Perspektiven, Öffentlichkeit
Bild: Tage der politischen Bildung

Am 27.9.2021 geht das Barcamp 360° in die zweite Runde. Letztes Jahr beteiligten sich über 100 Menschen und sprachen über aktuelle Fragen der politischen Bildung. Die Veranstalter*innen sagen "In den letzten Monaten sind vielen neue und interessante Methoden und Ansätze entstanden. Es wurden wichtige Studien veröffentlicht und bekannte als auch neue Fragestellungen diskutiert und weiterentwickelt. Für diese unterschiedlichen, reichhaltigen und wertvollen Impulse bietet das Barcamp eine Plattform." und freuen sich über viele Anmeldungen. 

Worum geht's?

Bisher sind schon einige Themen eingereicht. Zum Beispiel: "Politische Bildung für alle? Sozialräumliche Ungleichheiten und die Erreichbarkeit von Zielgruppen." "Demokratiestärkende Bildung pädagogischer Fachkräfte im Kontext der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter." "DOING MEMORY - Praxen der Erinnerung an rechte Gewalt." und viele mehr....

Was ist überhaupt ein Barcamp?

Barcamps unterscheiden sich von klassischen Konferenzen und legen den Fokus auf die Teilnehmenden. Expert*innenwissen ist nicht erforderlich. Eine spannende Frage reicht, um miteinander ins Gespräch zu kommen und Wissen und Erfahrungen zusammenzubringen. Das Besondere ist, dass sich die Themen durch die Teilnehmenden finden und an ihren Interessenlagen ausgerichtet sind. Zum einen können selbst Sessions angeboten werden und zum anderen können die Inhalte selbst zusammenzustellt werden. Es wird das diskutiert, was von Interesse ist.

Das Barcamp setzt auf Kreativität, Selbstorganisation und Improvisation der Anwesenden, denn alle können sich an der Gestaltung, Durchführung und Dokumentation des Barcamps beteiligen.

Organisiert wird der Ablauf in Form von Sessions, die parallel zu verschiedenen Themen angeboten werden. Die Sessions werden in kleinen Gruppen umgesetzt und sind in der Ausgestaltung sehr frei.

Anmeldung und weitere Infos

Unter folgenden Link sind Anmeldungen möglich: barcamps.eu/360-politische-bildung-in-m-v/

 


Politische Jugendbildung ist ein Angebot
der Jugendbildungsreferent*innen von
Arbeit und Leben DGB/VHS e.V.

BMFSJ

Home